Angelclub e.V. Radebeul - Der Verein

Der Angelclub Radebeul, kurz A.C.R. ist dem Sächsischen Anglerverband und als solcher dem Deutschen Anglerverband (DAV) angeschlossen. Dadurch haben unsere Mitglieder die Möglichkeit, alle Pachtgewässer des DAV zu nutzen.Der A.C.R blickt auf eine langjährige und erfolgreiche Geschichte zurück. Gegründet unter dem Vorsitz von Sportfreund Fritz Vogel wurde 1950 der Verein „Schöne Lößnitz“ ins Leben gerufen.

1951 bis 1965 waren sie im „Turniersport“, heute eher unter dem Namen „Casting“ bekannt, sehr erfolgreich. Es klingt zwar unglaublich, aber mehr als 40 Weltmeistertitel in verschiedenen Disziplinen gehen auf das „Radebeuler Konto“. Unser heutiger Ehrenvorsitzender Horst E. Rudolph trainierte damals mehrere Jahre lang die Damennationalmannschaft der DDR.

In den vielen Jahren unserer Vereinsgeschichte stand die gemeinsame Freizeitgestaltung stets im Vordergrund. Bei uns kann jeder „nach seiner Passion glücklich werden“.

 

 

 


Versammlungsort:

„Lößnitztalschänke“

Mühlweg 3, Radebeul

Senioren: Beginn 19.30 Uhr
Jugend: Beginn 18.30 Uhr

Bankverbindung:

Angelclub Radebeul e.V.

Volksbank Dresden
BLZ: 85090000
KtoNr: 2996431005

Ansprechpartner:

Maik Gerngroß
0173/ 3216040

Attila Sauer
0162/ 1903820

Henrik Bunk
0151/ 12821334


 

Möchten Sie den Fischereischein machen? Hier erhalten Sie alle nötigen Informationen.

Die meisten Mitglieder unseres Vereins stammen aus Radebeul, Dresden und Coswig und selbst das Osterzgebirge ist mit einem Sportfreund aus Bärenstein vertreten. 1990 erfolgte die Umbenennung in Angelclub Radebeul e.V.

 

 


 Links: